Gaby Weber

Gaby Weber, 1954 in Stuttgart geboren, Studium der Romanistik und Publizistik in Bonn und Berlin, Promotion am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin. Ab 1978 als freie Journalistin tätig, lebt seit 1986 in Südamerika, z.Zt. in Buenos Aires/Argentinien.
Publikationen u.a.: Krauts erobern die Welt (Verlag Libertäre Assoziation, Hamburg 1981); Die Guerilla zieht Bilanz (Focus-Verlag, Gießen 1989); Die Verschwundenen von Mercedes-Benz (Assoziation A, Berlin/Hamburg 2001).
Gaby Weber
Zur Homepage von Gaby Weber.