Denis Goldberg

Denis Goldberg wurde 1933 in Kapstadt in Südafrika geboren. Er ist Mitglied der Südafrikanischen Kommunistischen Partei und schloss sich 1961 dem bewaffneten Arm des ANC im Kampf gegen das Apartheidregime an. Er wurde 1963 verhaftet, ein Jahr später im sogenannten Rivonia-Prozess gemeinsam mit Nelson Mandela und weiteren Mitangeklagten zu lebenslänglicher Haft verurteilt und verbrachte 22 Jahre im Gefängnis.
Nach seiner Haftentlassung im Jahr 1985 setzte er sich im Londoner Exil weiter für die Abschaffung der Apartheid ein. Nach der Wahl Mandelas zum Präsidenten Südafrikas gründete Denis Goldberg die Hilfsorganisation Community H.E.A.R.T.
2002 kehrte Denis Goldberg nach Südafrika zurück und arbeitete dort vier Jahre als Sonderberater des Ministers für Wasser- und Forstwirtschaft.

Über sein Leben drehte Peter Heller einen Dokumentarfilm.
Denis Goldberg
 

Bücher des Autors bei Assoziation A